Menu
Menü
X

Der Evangelische Kirchenchor Assenheim

Seit über 80 Jahren musiziert der ev. Kirchenchor Assenheim im Gottesdienst, auch mit der Gemeinde oder dem Organisten zusammen und verkündet so das Wort Gottes durch die Musik.
Das Thema "Cantate Domino - Singet dem Herrn“ begleitet den Chor schon seit seiner Gründung 1937 als Frauenchor von Helene Weik. Danach führte ihn Pfarrer Kuno Galter als gemischten Chor weiter. Nach verschiedenen Chorleitern übernahm 1998 Dorothea Grebe die Leitung.

Die 25 - 30 Sängerinnen und Sänger singen nicht nur an den Feiertagen im Gottesdienst, sondern gestalten auch verschiedene andere Gottesdienste mit. Das Repertoire reicht von der klassischen Kirchenchor - Literatur, über Gospel bis zu modernen geistlichen Stücken sowie weltliche Literatur.

Im Laufe eines Jahres laden wir interessierten Sänger und Sängerinnen zu verschiedenen Projekten ein, z.B. dem Taizé- Gottesdienst (Februar), dem Adventskonzert am 2. Advent.
Auch Projekte mit befreundeten Chören z.B. Kirchenchor Bönstadt, Volkschor Stammheim, bereichern unser Repertoire. Meistens bereiten wir uns mit einem Probenwochenende auf größere Projekt vor.

Wichtig ist uns eine gute Gemeinschaft, so lachen und feiern wir gerne, z.B. an Geburtstagen, beim Sommergrillen und auf unseren regelmäßigen Ausflügen. Denn eine gute Gemeinschaft spiegelt sich in einem guten Chorklang wider.

Kommen Sie einfach dienstags um 20 Uhr in eine Chorprobe im Evangelischen Gemeindehaus Assenheim und lernen sie uns kennen.

Denn Singen macht Freude!

Chorsprecherinnen: Antje Frank (06034-931455) und Heide Abendroth
Chorleitung: Dorothea Grebe: 06035-967946 und per Mail: jdjgrebe@aol.com.

top